Die Website zum Gedenk- und Erinnerungsjahr 2018 wird nicht mehr aktualisiert, steht aber bis auf weiteres als Nachlese zur Verfügung.
Republik Österreich Logo
Seitenpfad
Ihre Position: Oesterreich100.at - Newsletter - Newsletter-Archiv - Newsletter 12/1. November 1918
Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der November des Gedenk- und Erinnerungsjahres 2018 ist von 2 Jahrestagen geprägt, dem 12. November 1918 – dem Tag der Proklamation der Republik, und dem 80. Jahrestag des nationalsozialistischen Novemberpogroms in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938. Diesen und den weiteren Jahrestagen des Gedenkjahres sind neben den etwa 50 derzeit in ganz Österreich laufenden Ausstellungen, 8 neue Ausstellungen in Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark und in Wien gewidmet, die durch Tagungen und Symposien in Vorarlberg, Tirol, Kärnten, der Steiermark, Ober- und Niederösterreich sowie in Wien ergänzt und vertieft werden.

Von den mehr als 50 Einzelveranstaltungen, die sich mit den Themen des Gedenk- und Erinnerungsjahres auseinandersetzen, darf ich Sie auf einige ganz besonders hinweisen, die sich mit den Ereignissen im November 1918 und im November 1938 befassen: 

In allen Landtagen von Bregenz bis Eisenstadt finden bis Mitte November Gedenk- und Festsitzungen statt, die an den Zusammenschluss der österreichischen Bundesländer in einem Staatswesen vor genau 100 Jahren erinnern. Der gemeinsame Staatsakt aus Anlass des 100. Jahrestages der Gründung der Republik, zu dem Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz und der Präsident des österreichischen Nationalrats Wolfgang Sobotka am 12. November 2018 laden, findet in der Wiener Staatsoper statt und wird vom Österreichischen Rundfunk ab 11 Uhr live im ORF-Fernsehen übertragen. Auf Einladung von Bundeskanzler Sebastian Kurz werden daran auch aus Österreich stammende Überlebende des Holocaust teilnehmen.

Bereits 2 Tage zuvor, am 10. November, öffnet das erste zeitgeschichtliche Museum der Republik in der Wiener Hofburg seine Pforten. Das vielfältige Eröffnungsprogramm des Haus der Geschichte Österreich beginnt bereits um 11:00 Uhr vormittags bei freiem Eintritt in die Ausstellung "Aufbruch in Ungewisse – Österreich seit 1918"; das künstlerische Programm findet zwischen 13:00 und 21:00 Uhr statt.  

Dem nationalsozialistischen Novemberpogrom, das vor 80 Jahren den Holocaust ankündigte, widmen sich zahlreiche Gedenkveranstaltungen ab dem 7. November. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden mehr als 1.400 Synagogen im gesamten nationalsozialistischen Herrschaftsgebiet zerstört, darunter – bis auf den Stadttempel – so gut wie alle Synagogen und Beträume in Wien, wo 1938 die größte jüdische Gemeinde des deutschsprachigen Raums lebte. Am Ort der 1938 zerstörten größten Synagoge Österreichs in der Wiener Tempelgasse veranstaltet am Abend des 8. November die Israelitische Kultusgemeinde Wien gemeinsam mit dem Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, dem Verein erinnern.at, dem Jewish Welcome Service, dem Jüdischen Museum Wien, der KZ-Gedenkstätte Mauthausen/Mauthausen Memorial, dem Mauthausen Komitee Österreich und dem Österreichischen Rundfunk (Ö1) eine Gedenkveranstaltung in Erinnerung an die Ereignisse des 9. November. Gemeinsam mit Zeitzeugen, Künstlerinnen und Künstlern und weiteren Rednerinnen und Rednern wird auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Rahmen dieser Veranstaltung das Wort ergreifen. 

Ich hoffe, dass die hier vorgestellten sowie auch die weiter unten in chronologischer Reihenfolge angeführten Veranstaltungen auf Ihr geschätztes Interesse stoßen und Sie Gelegenheit finden die eine oder andere davon zu besuchen.

"9 Länder – 9 Geschichten" ist der Titel der 100-seitigen Broschüre, die einen Überblick über die Geschichte der 9 Bundesländer zwischen 1918 und 2018 gibt und die Eckdaten der wichtigsten Veranstaltungen des Gedenk- und Erinnerungsjahres in ganz Österreich während der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft enthält. Noch sind einige Exemplare vorrätig, sodass wir Ihnen gerne eines davon oder auch mehrere – so lange der Vorrat reicht – zusenden (E-Mail an post@geschichte.gv.at).

Planen Sie im Dezember 2018 noch eine Veranstaltung in Zusammenhang mit dem Gedenk- und Erinnerungsjahr? Sollte das der Fall sein, lade ich Sie herzlich ein, diese auf der Website www.oesterreich100.at zu bewerben. Dazu ist es nur notwendig Ihre Veranstaltung in das auf der Website abrufbare Formular einzutragen.

Mit besten Grüßen,
Stephan Neuhäuser 
Stv. Leiter der Stabstelle
Gedenk- und Erinnerungsjahr 2018

Veranstaltungen und Events im November 2018:

3. November, 10:30 (Festveranstaltung, Vorarlberg)
Festveranstaltung: 100 Jahre selbstständiges Land Vorarlberg und 100 Jahre Republik Österreich
Bregenz, Landhaus, Eingangshalle

4. November 2018, 20:00 (Film, Tirol)
Kino Monoplexx: Murer – Anatomie eines Prozesses
St. Johann in Tirol, Alte Gerberei, Lederergasse 5

4. bis 11. November (Gedenkwoche, Burgenland)
1938.2018 Shalom. Nachbar in Lockenhaus. Zur Erinnerung an die Lockenhauser Opfer der Shoa
Lockenhaus, Hauptplatz

5. November, 10:00-12:00 (Gedenkveranstaltung, Niederösterreich)
100 Jahre konstituierende Sitzung der provisorischen Landesversammlung
Information: Niederösterreichische Landtagsdirektion (E-Mail)
Wien 1, Niederösterreichisches Landhaus, Herrengasse 13

5. November, 18:00 bis 20:00 (Medienexperiment, Steiermark)
HÖLLENFAHRT. Aufstieg und Fall des Herrenschneiders Josef Knilli in Graz
Graz, Kulturzentrum bei den Minoriten, Im Cubus, Mariahilferplatz 3/1

6. November, 11:00 (Festsitzung, Steiermark)
Festsitzung des Landtages Steiermark aus Anlass "100 Jahre Republik"
Information: Steirermärkische Landtagsdirektion (E-Mail)
Graz, Steiermärkischer Landtag, Herrengasse 16

7. November, 18:30 bis 21:00 (Vortrag und Gespräch, Wien)
Erinnern für die Zukunft: Gedenkdienst weltweit und Haus der Verantwortung in Braunau am Inn (Andreas Maislinger)
Wien 1, Akademie am Dom/Theologische Kurse, Stephansplatz 3

7. November, 18:00 bis 19:00 (Gedenkgottesdienst, Oberösterreich)
Gedenkgottesdienst zur Pogromnacht
Linz, Synagoge, Bethlehemstraße 26

7. November, 18:30 (Vortrag, Wien)
Schreiben gegen das Vergessen (über das Kunstprojekt zum Gedenken an die ermordeten österreichischen Jüdinnen und Juden)
Wien 2, Bezirksmuseum Leopoldstadt, Karmelitergasse 9

8. November, abends (Gedenkveranstaltungen, Wien)
Projekt Ot (Am 8. November werden im Rahmen des Gedenkens an das Novemberpogrom an den Orten der 1938 in Wien zerstörten Synagogen Licht-Stelen aufgestellt und permanent in Betrieb genommen)
Wien, an verschiedenen Orten

8. November, 18:00 bis 19:15 (Gedenkveranstaltung, Wien)
80 Jahre Novemberpogrom – Gedenken am Ort des einstigen Leopoldstädter Tempels
Wien 2, Tempelgasse 5

8. November, 20:00 Uhr (Film, Tirol)
Kino Monoplexx: Das Notizbuch des Mr. Pim
St. Johann in Tirol, Alte Gerberei, Lederergasse 5

9. November, 10:00 (Gedenkveranstaltung, Niederösterreich)
Eröffnung des Mahnmales für die Opfer des Nationalsozialismus in Hollabrunn
Hollabrunn, Kirchenplatz 2

9. November, 15:00 bis 16:00 (Buchpräsentation, Wien)
100 Jahre Republik (mit Bundespräsident a.D. Heinz Fischer)
Wien 2, Messe "Buch Wien", Messe Wien, Halle D, U2 Station Krieau

9. November, 18:30 bis 21:00 (Gedenkveranstaltung, Niederösterreich)
Verwischte Grenzen (zum 80. Jahrestag der Novemberpogrome)
St. Pölten, ehemalige Synagoge, Lederergasse 12

9. November, 18:00 (Mahnwache und Kundgebung, Wien)
Mahnwache und Kundgebung beim Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof aus Anlass des Novemberpogroms 1938
Wien 3, Platz der Opfer der Deportation – Leon Zelman Park

9. November, 18:30 (Lichtinstallation, Wien)
Lichtsignal Synagoge Liesing – 80 Jahre Novemberpogrom
Wien 23, Liesinger Platz und Dirmhirngasse 112

9. November, 19:30 (Film, Wien)
66.000 (im Rahmen des Gedenkprojekts "Schreiben gegen das Vergessen")
Wien 1, Metro Kino Kulturhaus, Johannesgasse 4

9. November, ab 20:00 (Film-Außeninstallation, Wien)
66.000 (im Rahmen des Gedenkprojekts "Schreiben gegen das Vergessen")
Wien 1, Außenwand der Ruprechtskirche, Ruprechtsplatz 1

9. November, 19:30 bis 21:00 (Lieder und Geschichten aus dem Ersten Weltkrieg, Oberösterreich)
"Da hau'n sie sich die Schädel ein"
Braunau, Bezirksmuseum Herzogsburg, Altstadt 10

10. November, ab 11:00 (Museumseröffnung, Wien)
Eröffnungsfest des Hauses der Geschichte Österreich
Wien 1, Neue Hofburg, Heldenplatz

10. November, 19:30 bis 21:30 (Multimediapräsentation, Tirol)
Kufstein(er) im 1. Weltkrieg
Kufstein, Kulturquartier Kufstein, Theaterplatz 1

10. November, 15:00 (Film, Vortrag und Gespräch, Niederösterreich)
66.000 (im Rahmen des Gedenkprojekts "Schreiben gegen das Vergessen")
St. Pölten, Haus der Geschichte im Niederösterreich Museum, Kulturbezirk 5

11. November, 11:00 (Matinee, Podiumsdiskussion, Wien)
Matinee 100 Jahre Republik: "Der Aufbruch in die Zukunft"
Wien 1, Burgtheater, Universitätsring 2

11. November, 11:00 (Festveranstaltung, Niederösterreich)
100 Jahre Republik Österreich: Festkonzert des Slowakischen Radio Symphonie Orchesters (Dirigent: David Hernando Rico, Spanien) Festrede: Werner Schneyder (Autor, Kabarettist)
Wimpassing, Kulturcentrum, Bundesstraße 40

11. November, 15:00 (Gedenkveranstaltung, Niederösterreich)
Gedenken und Bedenken in Hollabrunn. Ge- und Bedenkveranstaltung für die Opfer nationalsozialistischer Verbrechen
Hollabrunn, Stadtsaal, Josef-Weislein-Straße 11

11. November, 17:00 (TV-Sendung)
ZIB II Spezial zu "100 Jahre Österreich" aus dem Parlament

11. November, 19:00 bis 21:00 (Oper, Tirol)
"Strange Meeting" – Oper zum Gedenkjahr 1918 nach dem gleichnamigen Gedicht von Wilfred Owen (War Poet)
Innsbruck, ORF Tirol, Studio 3, Rennweg 14

12. November, 11:00 (Staatsakt, Wien)
Staatsakt anlässlich der 100. Wiederkehr des Jahrestages der Gründung der Republik Österreich
Information: Bundeskanzleramt Österreich (E-Mail), 0800 222 666 (Telefon, gebührenfrei aus ganz Österreich)
Wien 1, Staatsoper (ORF-Übertragung)

12. November, 19:00 (Buchpräsentation, Steiermark)
Im Brennpunkt des Geschehens/V zariscu dogodkov. Vom Übermurgebiet über Radkersburg bis Mureck/Od Prekmurja prek Radgone do Cmureka
Bad Radkersburg, Congresszentrum Zehnerhaus, Hauptplatz 10

12. November, 19:00 (Vortrag, Oberösterreich)
Die gescheiterte Republik (Vortrag von Anton Pelinka anlässlich der Ausrufung der Republik Österreich)
Linz, Wissensturm, Veranstaltungssaal E.09, Kärntnerstraße 26

12. November, 22:00 bis 23:30 (TV-Sendung)
ORF III History: 100 Jahre Republik

13. November, 18:30 bis 20:00 (Vortrag, Wien)
Schule als Erinnerungsort: Vertreibungsschicksale und der Umgang mit Erinnerung an die Vertreibungen der jüdischen Lehrer und Schüler 1938 an Wiener Gymnasien
Wien, Forum lebens.werte.schule, Universitätsgebäude Schenkenstraße, 5. Stock, Hörsaal 1, Schenkenstraße 8-10

13. November, 10:00 bis 11:30 (Lesung, Fragen und Diskussion, Wien)
Geschichte durch Geschichten. Erinnerungen jüdischer SchülerInnen der Karajangasse an das Jahr 1938
Wien 20, Gymnasium Karajangasse, Karajangasse 14

14. November, 10:00 (Gedenkveranstaltung, Burgenland)
Gedenkveranstaltung des Burgenländischen Landtags
Eisenstadt, Burgenländischer Landtag, Europaplatz 1
Information: Burgenländische Landtagsdirektion (E-Mail) 

14. November, 19:30 bis 21:30 (Eine theatral-performative Annäherung, Vorarlberg)
1914-18: Der erste Große Krieg, die letzten Tage der Menschheit
Frastanz, Vorarlberger Museumswelt, Obere Lände 3b

15. November, 18:00 (Vortrag, Niederösterreich)
100 Jahre Frauenwahlrecht (im Rahmen der Amstettner Kulturwochen)
Amstetten, Arbeiterkammersaal, Wiener Strasse 55

15. November, 19:00 (Lesung, Oberösterreich)
Maria Hofstätter liest Marie Jahoda
Traun, Bibliothek der Stadt Traun, Bahnhofstraße 21

15. November, 20:00 (Film, Tirol)
Kino Monoplexx: Stadt ohne Juden
St. Johann in Tirol, Alte Gerberei, Lederergasse 5

16. November, 17:00 bis 18:30 (Vortrag, Oberösterreich)
Vortrag von Dr. Walter Schuster: Neukonstituierung des Linzer Gemeinderates vor 100 Jahren
Linz, Altes Rathaus, Hauptplatz 1

17. November, 11:00 (Gedenkfeier, Burgenland)
Gedenken an die NS-Opfer unter den Roma und Sinti Kundgebung mit Kranzniederlegung
Lackenbach, Mahnmal, Bergstraße

18. November, 9:00 bis 12:00 (Festveranstaltung, Oberösterreich)
Festveranstaltung von Landtag und Landesregierung anlässlich des Zusammentretens der provisorischen Landesversammlung
Information: Oberösterreichische Landtagsdirektion (E-Mail)
Linz, Landhaus, Landhausplatz 1

20. November, 17:00 (Lesung, Wien)
Die Frau mit dem roten Sackerl
Wien 4, Bezirksmuseum Wieden, Klagbaumgasse 4

20. November, 18:30 (Führung, Oberösterreich)
Besuch der Synagoge (Charlotte Herman, IKG Linz)
Linz, Synagoge, Bethlehemstraße 26

21. November, 18:00 bis 21:00 (Vortrag und Displaypräsentation, Niederösterreich)
Demokratie vermitteln 1918-2018:Zwischen Klassenzimmern und Echokammern (im Rahmen der Amstettner Kulturwochen)
Amstetten, Volkshochschule und Stadtarchiv, Rathaussaal, Rathausstraße 1

23. November, 19:30 (Konzert, Oberösterreich)
The Sounds of Austria. Eine musikalische Zeitreise 1918-2018
Linz, Brucknerhaus, Großer Saal, Untere Donaulände 7

24. November, 19:30 (Konzert, Wien)
Tschechische Philharmonie
Wien 1, Musikverein, Musikvereinsplatz 1

27. November, 18:30 (Vortrag, Oberösterreich)
Geschichte der Juden und Jüdinnen in Linz und Oberösterreich (Helmut Fiereder)
Linz, Wissensturm, Seminarraum 07.05, Kärntnerstraße 26

28. November, 18:00 bis 20:00 Uhr (Konzert, Wien)
Gedenkkonzert der Wirtschaftsuniversität Wien
Wien 2, Wirtschaftsuniversität Wien, Forum, Gebäude LC, Welthandelsplatz 1

*** Veranstaltungen im Ausland ***

8. November, 19:00 (Film, London, England)
Cineclub Historical Film Series: 1918 & 1938 Remembered: Rules of the Game, 1939
London, Austrian Cultural Forum, 28 Rutland Gate, London SW7 1PQ

8. November, 19:30 (Liederabend, Istanbul, Türkei)
Von Liebe und Krieg. Ein Liederabend mit Benno Schollum (Bariton, Rezitation) & Albert Sassmann (Klavier)
Istanbul, Österreichisches Kulturforum, Köybaşı Cad. 44 34464 Yeniköy (P.K. 13)

21. November, 10:30 (Theaterperformance, Istanbul, Türkei)
1914 – 1918 Der Erste große Krieg – die letzten Tage der Menschheit
Istanbul, St. Georgs-Kolleg, Kart Cinar Sokak 2, 34420 Karaköy

22. November, (Film, London, England)
Cineclub Historical Film Series: 1918 & 1938 Remembered: Murer – Anatomie eines Prozesses, 2018
London, Austrian Cultural Forum, 28 Rutland Gate, London SW7 1PQ

26. November, 19:00 (Vortrag und Diskussion, London, England)
In conversation with Eva Schloss
London, Austrian Cultural Forum, 28 Rutland Gate, London SW7 1PQ

Ausstellungen im November 2018:

*** Neue Ausstellungen ***

1. November bis 28. November (Ausstellung, Wien)
Die Wahlzelle: "Sie meinen es politisch!" 100 Jahre Frauenwahlrecht vor Ort
Wien 1, Universität Wien, Universitätsring 1

Dauerhaft ab 1. November (Online-Ausstellung)
100 Jahre – 100 Töne

6. November bis 16. Dezember (Ausstellung, Wien)
"Das Herz so schwer wie Blei". Kunst und Widerstand im Ghetto Theresienstadt
Wien 8, Museum für Volkskunde, Laudongasse 15-19

7. November bis 11. November (Ausstellung, Niederösterreich)
Erich Lessing (Fotografie) – Robert Hammerstiel (Malerei) 1918-2018: Bilder eines Jahrhunderts
Wimpassing, Kulturcentrum, Bundesstraße 40

8. November bis 11. Jänner (Ausstellung, Oberösterreich)
Linz 1918/1938 – Jüdische Biographien
Linz, Foyer im Wissensturm, Kärntnerstraße 26

13. November bis 4. Jänner (Ausstellung, Oberösterreich)
Kunstwettbewerb "100 Jahre Österreich – 100 Jahre Republik"
Traun, Stadtamt Traun, Hauptplatz 1

15. November 1918 bis 20. Februar (Ausstellung, Wien)
BergWetter 1938. Diktatur, Behörden, Wissenschaft. Geologische Bundesanstalt und Zentralanstalt für Metereologie und Geodynamik im Schatten des Nationalsozialismus
Geologische Bundesanstalt, Neulinggasse 38, 1030 Wien

15. November bis 8. April (Ausstellung, Steiermark)
Lager Liebenau. Ein Ort verdichteter Geschichte
Graz, GrazMuseum, Sackstraße 18

*** Ausstellungen im Ausland ***

1. November bis 1. Dezember (Ausstellung, Buenos Aires, Argentinien)
Verlorene Nachbarschaft (Vecinos Perdidos)
Buenos Aires, Centro Cultural Kirchner, Sarmiento 151, Buenos Aires

Bis 11. November (Ausstellung, Amiens, Frankreich)
Dessiner la Paix — Zeichnen für den Frieden. Friedensprojekt 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges
Kontakt: Österreichisches Kulturforum Paris
Amiens, CIAP Amiens Métropole,21 Place Notre Dame

Bis 7. Dezember (Ausstellung, London, England)
Newstalgia
London, Austrian Cultural Forum, 28 Rutland Gate London SW7 1PQ

*** Laufende Ausstellungen ***

Bis 4. November (Ausstellung, Niederösterreich)
Egon Schiele privat
Tulln, Egon Schiele Museum, Donaulände 28

Bis 4. November (Ausstellung, Niederösterreich)
Baden Zentrum der Macht 1917-1918. Kaiser Karl I. und das Armeeoberkommando in Baden
Baden, Kaiservilla, Hauptplatz 17

Bis 4. November (Ausstellung, Wien)
Gustav Klimt
Wien 1, Leopold Museum, Museumsquartier

Bis 4. November (Ausstellung, Wien)
Egon Schiele. Die Jubiläumsschau
Wien 1, Leopold Museum, Museumsquartier

Bis 11. November (Ausstellung, Niederösterreich)
Durchs Schlüsselloch: Geschichte erzählt! Erzherzog Franz Ferdinand und der Erste Weltkrieg
Artstetten, Schlossplatz 1

Bis 11. November (Ausstellung, Land Salzburg)
Donnerbalken und Dicke Bertha
Adnet, Marmormuseum, Gemeindeamt, Adnet 18

Bis 12. November, täglich um 12:30 und 18:30 (Klanginstallation, Wien)
The Voices
Wien 1, Heldenplatz

Bis 13. November (Ausstellung, Niederösterreich)
Sonderausstellung "Karl & Zita – Im Schatten der Geschichte"
Eckartsau, Schloss

Bis 18. November (Hör-Ausstellung, Linz)
Dazwischen. Linzer Geschehnisse von 1918 bis 1938 – Eine Hörausstellung
Linz, Martin-Luther-Platz

Bis 18. November (Ausstellung, Vorarlberg)
Otto Ender – Landeshauptmann, Bundeskanzler und Minister
Bregenz, vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1

Bis 23. November (Ausstellung, Land Salzburg)
Aus Galizien nach Salzburg. Kriegsflüchtlinge aus polnischen Gebieten im Ersten Weltkrieg
Grödig, Veranstaltungssaal des Gemeindeamtes, Dr.-Richard-Hartmann-Straße 1

Bis 25. November (Ausstellung, Niederösterreich)
Konflikten auf der Spur - von der Steinzeit bis zum Ende des Ersten Weltkrieges
Asparn/Zaya, MAMUZ im Schloß Asparn/Zaya, Schlossgasse 1

Bis 30. November (Ausstellung, Wien)
Ludwig Wittgenstein: Die Tractatus Odyssee (100 Jahre Tractatus Logico-Philosophicus)
Wien 1, Johannesgasse6 (Grillparzerhaus), Erdgeschoss

Bis 10. Dezember (Ausstellung, Kärnten)
Vermessungsamt – Geodetska uprava. "Rassenkundliche" Untersuchung in St.Jakob i. R./Šentjakob v R.
St. Jakob im Rosental/Šentjakob, Kino Janach, Rosental Str. 80

Bis 20. Dezember (Ausstellung, Wien)
Karl Marx in Wien
Wien 19, Waschsalon Nr. 2 im Karl Marx Hof, Haltauergasse 7

Bis 21. Dezember (Ausstellung, Tirol)
#StolenMemory – Returning Memories Stolen from Nazi Victims
Innsbruck, Universität Innsbruck, Zentrum für Alte Kulturen, Langer Weg 11

Bis 21. Dezember (Ausstellung, Burgenland)
Schicksalsjahr 1938: NS-Herrschaft im Burgenland
Eisenstadt, Landesmuseum Burgenland, Museumgasse 1-5

Bis 30. Dezember (Ausstellung, Kärnten)
Viktor Ullmann als Artilleriebeobachter und Musikoffizier an der Isonzofront
Klagenfurt, Hauptbahnhof

Bis 30. Dezember (Ausstellung, Wien)
DIE STADT OHNE. Juden Muslime Flüchtlinge Ausländer
Wien 1, Metro Kulturkinohaus, Johannesgasse 4

Bis 31. Dezember (Ausstellung, Wien)
"Klimt Lost", eine Sonderausstellung zum 100. Todestag von Gustav Klimt
Wien 13, Feldmühlgasse 11

Bis 31. Dezember (Ausstellung, Wien)
Parallelaktionen. Sigmund Freud und die Literaten des Jungen Wien – im Rahmen von Das Junge Wien. Natur plus X (Zehn Ausstellungen an unterschiedlichen Wiener Orten – koordiniert vom Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie)
Wien 9, Sigmund Freud Museum, Berggasse 19

Bis Jänner 2019 (Ausstellung, Oberösterreich)
Aphrodite
Linz, Nordico Stadtmuseum Linz, Dametzstraße 23

Bis Anfang 2019 (Ausstellung, Niederösterreich)
Wir haben eine Wahl (100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich)
St. Pölten, Wahlbüro XX TÉCHNE, Linzerstraße 17

Bis 6. Jänner (Ausstellung, Oberösterreich)
Tatiana Lecomte. Anschluss
Linz, Lentos Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1

Bis 13. Jänner 2019 (Ausstellung, Wien)
Schatzkammer des Wissens. 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek
Wien 1, Österreichische Nationalbibliothek, Prunksaal, Josefsplatz 1,

Bis 13. Jänner 2019 (Ausstellung, Oberösterreich)
Zwischen den Kriegen – Oberösterreich 1918-1938
Linz, Schlossmuseum

Bis 13. Jänner 2019 (Ausstellung, Oberösterreich)
Wer war 1968? Das Jahrzehnt der Ausbrüche, Aufbrüche und Umbrüche in der Stahlstadt Linz
Linz, Lentos Kunstmuseum

Bis 20. Jänner 2019 (Ausstellung, Oberösterreich)
Schluss mit der Wirklichkeit! Avantgarde, Architektur, Revolution, 1968
Linz, Landesgalerie, Museumstraße 14

Bis 3. Februar 2019 (Ausstellung, Wien)
Photo/Politics/Austria
Wien 1, MUMOK, Museumsquartier

Bis 3. Februar 2019 (Ausstellung, Wien)
Die erkämpfte Republik. 1918/19 in Fotografien
Wien 4, Wien Museum, Karlsplatz 8

Bis 4. Februar 2019 (Ausstellung, Steiermark)
Im Kartenhaus der Republik Graz 1918 – 1938
Graz, GrazMuseum, Sackstraße 18

Bis 17. Februar 2019 (Ausstellung, Vorarlberg)
Sag Schibbolet! Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen
Hohenems, Jüdische Museum, Schweizer Str. 5

Bis 17. Februar 2019 (Ausstellung, Wien)
Berg, Wittgenstein, Zuckerkandl. Zentralfiguren der Wiener Moderne
Wien 1, Literaturmuseum Wien, Johannesgasse 6

Bis 17. Februar 2019 (Ausstellung, Wien)
Egon Schiele. Wege einer Sammlung
Wien 3, Belvedere, Orangerie, Rennweg 6

Bis 19. Februar 2019 (Ausstellung, Vorarlberg)
Wacker im Krieg. Erfahrungen eines Künstlers
Bregenz, vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1

Bis 23. Februar 2019 (Ausstellung, Land Salzburg)
Stille Nacht in der österreichischen Literatur nach 1918
Wagrain, Stille Nacht Museum im Pflegerschlössl

bis 24. Februar 2019 (Ausstellung, Oberösterreich)
Wer war 1968? Weltumbau bei der Berger Mami, oder: die Kinder von Marx, Jesus und der Schartner Bombe
Linz, Nordico Stadtmuseum

Bis 24. Februar 2019 (Ausstellung, Steiermark)
100 Jahre Grenze. Eine Ausstellung in drei Kapiteln
Graz, Museum für Geschichte, Sackgasse 16

Bis 28. Februar 2019 (Ausstellung, Steiermark)
100 Jahre Frauenwahlrecht – Haben Frauen die Wahl?
Graz, Steiermärkische Landesbibliothek Kalchberggasse 2

Bis 29. März 2019 (Ausstellung, Wien)
Geist versus Zeitgeist – Karl Kraus in der Ersten Republik
Wien 8, Wienbibliothek im Rathaus, Stiege 6, 1. Stock

Bis 5. Mai 2019 (Ausstellung, Niederösterreich)
Der Große Krieg V – 1918: Die Große Not und die 1. Republik
Eggenburg, Krahuletz Museum, Krahuletz-Platz 1

Bis Frühjahr 2019 (Ausstellung, Niederösterreich)
100 Jahre Republik: Die Republik Deutschösterreich – Der Rest zwischen Krieg und Frieden
Gloggnitz, Dr. Karl Renner Museum, Rennergasse 2

Bis 2020 (Ausstellung, Niederösterreich)
Österreich: Vom Vielvölkerstaat zur Europäischen Union (Neue Dauerausstellung)
Gloggnitz, Karl Renner Museum

Bis 27. Dezember 2020 (Ausstellung, Steiermark)
Bertl & Adele Zwei Grazer Kinder im Holocaust
Graz, Museum für Geschichte,  Sackstraße 16

Dauerhaft ab 1. April (Freiluftausstellung, Niederösterreich)
Weg des Friedens. Auf den Spuren des K.u.K. Gefangenenlagers in Purgstall
Purgstall, Ausgangspunkt: 3251 Purgstall, Schauboden 22, Bahnhaltestelle

Bis 22. April 2019 (Ausstellung, Wien)
Koloman Moser und die Bühne
Wien 1, Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2

Dauerhaft ab 28. April (Ausstellung, Wien)
Neue Dauerausstellung: Neue Kunst jenseits der Linie. "Jung-Wien" und das Theaterschaffen in Rudolfsheim (Zehn Ausstellungen an unterschiedlichen Wiener Orten – koordiniert vom Ludwig Boltz-mann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie)
Wien 15, Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus, Rosinagasse 4

Dauerhaft ab 4. Mai (Ausstellung, Oberösterreich)
Arbeit ist unsichtbar (neue Dauerausstellung)
Steyr, Museum Arbeitswelt, Wehrgrabengasse 7

Tagungen und Symposien im November 2018:

2. bis 4. November (Symposium, Tirol)
Konflikt – Erfahrung – Chance: DENKTAGE 1918|2018
Innsbruck, Congress Innsbruck, Rennweg 3

3. bis 6. November (Internationaler Kongress, Wien)
1918: Vermessung einer Zeitenschwelle. Die Bedeutung des Jahres 1918 in europäischer und globaler Perspektive
Wien 1, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Ignaz Seipel-Platz 2

3. November, 13:30 (Symposium, Vorarlberg)
"Die Länder und der neue Staat – 1918 bis 2018", mit Landtagspräsident Harald Sonderegger
Bregenz, Landhaus, Montfortsaal

6. November, 9:00 bis 14:00 (Symposium, Steiermark)
DDDDr. Johannes Ude (1874-1965). Pazifist – Lebensreformer – Priesterpolitiker. Anstoß damals wie heute?
Graz, Universität Graz, Universitätszentrum Theologie, Heinrichstraße 78, 1. Stock, SR 47.13

8. bis 11. November (Symposium, Wien)
Jura Soyfer: Öffentlichkeitsprojekte
Wien 11, Jura Soyfer Gesellschaft, Rosa-Jochmann-Ring 54/5/6

12. bis 13. November (Workshop und Disseminationsseminar, Steiermark)
Menschenrechte in der Schule
Admont, JUFA Schlosshotel Röthelstein, Schlossstraße 32, Aigen

12., 19:00 bis 14. November, 12:15 (Symposium, Kärnten)
Die Republik (Deutsch-)Österreich im ersten Nachkriegsjahrzehnt: Innen- und Außenperspektiven
Klagenfurt, Alpen-Adria-Universität, Servicegebäude, Stiftungssaal

15. bis 17. November (Symposium, Niederösterreich)
Kakanien oder ka Kakanien? Österreichs Geschick 1918-2018 im Spiegel der Literatur
St. Pölten, Hippolythaus, Eybnergasse 5

26. November, 13:00 bis 17:15 (Symposium, Oberösterreich)
Oberösterreichisches Zukunftssymposium 2018
Linz, Musiktheater am Volksgarten, Am Volksgarten 1

*** Tagungen und Symposien im Ausland ***

7. November, 14:30 bis 19:00 (Symposium, Cambridge, England)
Anglo-Austrian relations in times of European stress: 1918, 1938 and 2018
Cambridge, Christ's College, St Andrew's Street, Cambridge CB2 3BU, UK