Die Website zum Gedenk- und Erinnerungsjahr 2018 wird nicht mehr aktualisiert, steht aber bis auf weiteres als Nachlese zur Verfügung.
Republik Österreich Logo
Seitenpfad
Ihre Position: Oesterreich100.at - Veranstaltungsdetails
Inhalt

Im Brennpunkt des Geschehens / V zariscu dogodkov

Vom Übermurgebiet über Radkersburg bis Mureck / Od Prekmurja prek Radgone do Cmureka

Bucheinband "Im Brennpunkt des Geschehens" © MiaZ
Kategorie:
Buchveröffentlichung (Medienveröffentlichung)
MedieninhaberIn, HerausgeberIn, AutorIn:
Museum im alten Zeughaus Bad Radkersburg
Link zur Veranstaltungswebsite, Medienseite:
Verlag:
Stadtgemeinde Bad Radkersburg
Verlagsort:
Bad Radkersburg
Erscheinungsjahr:
2018
ISBN/ISSN
978-3-200-05987-0

Weitere Informationen:

Am 12. November 1918 wurde die Republik Österreich, damals noch Deutschösterreich, ausgerufen. Exakt 100 Jahre später nimmt die Stadtgemeinde Bad Radkersburg dieses Datum zum Anlass, um eine zweisprachige Publikation österreichischer und slowenischer Autorinnen und Autoren vorzustellen. Die Beiträge von Metka Fujs, Hermann Kurahs, Mateja Močnik, Dragan Potočnik, Ivan Rihtarič, Franz Josef Schober, Dušan Ščap und Marie Theres Zangger befassen sich mit der bewegten Zeit zwischen dem Zusammenbruch der k.u.k. Monarchie und dem Inkrafttreten des Friedensvertrages von Saint-Germain-en-Laye im Juli 1920 im Grenzraum zwischen dem Übermurgebiet, (Bad) Radkersburg und Mureck.

Kontaktdaten zum Projekt:

Organisation/Institution:
Museum im alten Zeughaus
Telefon:
03476 3500 103 00
E-Mail:
museum@badradkersburg.at
Website: